Mobil

0177 - 16 40 181

E-Mail

info@praxis-fit-gesund.de

gesundheit wiederfinden…statt krankheiten behandeln

Aus meinen Ausbildungen und Erfahrungen in der Faszienbehandlung, energetischen Therapien, Körper- und Atemtherapie, Ernährung, dem Coaching und der Kinesiologie konnte ich ein ganzheitliches Konzept entwickeln, das zur Wiederherstellung und Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit beiträgt.

Es geht hierbei um keine Therapie, die sich der Behandlung bestimmter Symptome oder Erkrankungen widmet, sondern um eine ganzheitliche Methode, die sich auf die Gesundheit in dir und deine Selbstheilungkräfte konzentriert. Sie kann unterstützend bei vielen Problemen helfen und dich auf dem Weg zu deiner Gesundheit begleiten.

Gesundheit ist ein Konstrukt, dass auf dem harmonischen Zusammenspiel verschiedener Bereiche basiert. Ist einer dieser Bereiche gestört oder angegriffen, ist das ganze Konstrukt am wanken und kann krank werden. Beispielsweise sind für die körperliche Gesunderhaltung Faktoren wie gesunde Ernährung und eine ausreichende Bewegung ebenso wichtig wie ein positives, stabiles Umfeld und der innere Frieden mit sich selbst für die psychische Gesunderhaltung.

Aufgrund rechtlicher Bestimmungen muss ich darauf hinweisen, dass ein Besuch bei mir keine Diagnose und Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Ich stelle keine Diagnosen und biete keine Behandlungen an, die der Therapie bestimmter Krankheiten dienen, somit gibt es auch keine Heilungsversprechen. Bei Krankheiten oder unklarer Sachlage sollte immer ein Arzt / Mediziner zu Rate gezogen werden.
Meine Beratungen und Behandlungen dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der Prävention von Erkrankungen durch eine gesunde Lebensweise und dem allgemeinen Wohlbefinden sowie der Unterstützung in Lebenslagen. Meine Arbeitsweise dient der Gesundheitsförderung und -erhaltung.

„Gesundheit ist ein Geschenk, das du dir selber machst.“
(schwedisches Sprichwort)

Gesundheit ist der Zustand des völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen. – Definition der WHO