Mobil

0177 - 16 40 181

E-Mail

info@praxis-fit-gesund.de

Sage JA zur Gesundheit für dein Tier!


Kommt dir das bekannt vor?

Dein Tier ist fit und gesund, aber du fragst dich, wie du die Gesundheit optimal erhalten kannst, damit es auch so bleibt. Du bist dir nicht sicher, ob du alles richtig machst.

Die Entstehung von Krankheiten wird begünstigt, wenn der Körper in ein Ungleichgewicht fällt. Plötzlich kann der Körper sich nicht mehr ausreichend versorgen und selbst heilen. Minderwertiges Futter mit ungeeigneten Inhaltsstoffen (oder sogar schädlichen Substanzen), das nicht auf den Bedarf Deines Tieres zugeschnitten ist, kann ein Faktor sein. Ein weiterer Faktor kann eine körperliche Aktivität sein, die nicht dem Alter und Trainingszustand des Tieres entspricht. Ein altes, nie bearbeitetes Trauma oder ein neu entstandener Stresszustand können sich auch über körperliche Beschwerden äußern und im wahrsten Sinne des Wortes „krank machen“.

Du hast viele Fragen und bist verunsichert. War das Futter eine gute Wahl? Wie oft darf mein Hund Treppen laufen? Was für Sport darf mein Hund machen? und und und..

Der Gesundheits-Check hilft festzustellen, ob in einem Bereich ein Ungleichgewicht herrscht und bei der anschließenden Beratung wird ein schriftliches Konzept mit Tips und „Optimierungen“ erstellt, um zurück in ein gesundes Gleichgewicht zu kommen. Hier ist auch Platz für alle Fragen und wir arbeiten zusammen die Lösung aus, die für euch am Besten passt!

Der Gesundheits-Check inkl. Beratung bietet sich für dein Tier zur Gesunderhaltung und als bestmögliche Prävention von Krankheiten an, die durch Ernährung oder „Lebensstil“ entstehen, um die Gesundheit gut zu erhalten und auch mit bestehenden Erkrankungen ein richtig lebenswertes Leben zu führen. Der Check bietet sich auch an, wenn du eine umfassende, ganzheitliche Beurteilung möchtest und wissen möchtest, was du verbessern kannst.

Kennst Du das auch?

Du läufst mit deinem Tier seit Monaten von Termin zu Termin und hast das Gefühl, dass seine Symptome nicht wirklich besser werden. Du hast schon alles ausprobiert und glaubst, dass es nichts gibt, was hilft. Dir fehlt ein kompetenter Ansprechpartner, der dir in einem ausfühlichen Gespräch zuhört und sich richtig viel Zeit für dich und dein Tier nimmt. Jemand, der alle Symptome, den Krankheitsverlauf und die Lebensumstände wie Futter und Bewegung im Zusammenhang sieht und analysiert. Du möchtest nicht mehr nur die Symptome behandeln lassen, sondern sehnst dich nach einem ganzheitlichen Konzept, das deinem Tier wieder zu mehr Gesundheit und Lebensfreude verhilft.

Hier hast Du diesen Weg für dich und dein Tier gefunden. Zusammen fokussieren wir uns nicht auf die Symptome, sondern machen uns auf den Weg zur Gesundheit!

Ich treffe täglich in meine Praxis Patienten, deren Krankheitsbilder nur symptomatisch behandelt wurden. Selten wurde die Gesundheit in den Fokus gesetzt. Mir ist es eine Herzensaufgabe, dich und dein Tier einfühlsam auf dem Weg zu euerer Gesundheit zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen. Und auch bei Tieren mit bestehenden Erkrankungen ist es möglich, ein schönes und erfülltes Leben voller Glück zu führen.

Für vierbeinige Senioren

Dein Tier genießt nun sein Rentenalter in vollen Zügen und ist in der letzten Zeit etwas langsamer und gemütlicher geworden. Aufstehen dauert etwas länger, es zieht sich mehr zurück oder verlässt deine Seite kaum noch, manchmal wirkt es verwirrt. Hier und da werden die Gelenke etwas steif und schmerzhaft. Manchmal wird nicht so viel gefressen oder Inkontinenz merkt sich bemerkbar.

Du bist dir nicht sicher, wieviel dein Schatz sich bewegen sollte und darf. Darf er noch Treppen steigen? Sollte ich ein besonderes Futter geben? Gibt es Übungen, mit denen die Inkontinenz besser wird? Du möchtest gerne wissen, was du deinem treuen Begleiter Gutes tun kannst und wie du seine Gesundheit in seinem Alter gut unterstützen kannst.

Melde dich gerne bei mir – zusammen finden wir die Antworten.

Für wen?

Für gesunde Tiere oder Tiere mit Vorerkrankungen, chronischen Erkrankungen oder wiederkehrenden Erkrankungen. Eine ganzheitliche Beratung, bei dem Futter, Lebensstil und Umfeld berücksichtigt werden und du einen Leitfaden in die Hand bekommst, wie du dich mit deinem Tier zusammen auf einen Weg in eine Zukunft voller Gesundheit machst.

Wie läuft ein Gesundheits-Check ab?

Bei mir in der Praxis oder bei euch Zuhause lernen wir uns erstmal kennen und besprechen die Geschichte deines Tieres, eventuelle Vorbefunde und den aktuellen Zustand (inklusive Futter, Besonderheiten, Tagesablauf,..). Hier gehen wir ebenfalls auf alle Unsicherheiten, Sorgen und Wehwechen ein. Verschiedene Bereiche werden berücksichtigt, um ein ganzheitliches Bild zu erhalten.

Vorliegende Befunde von Tierarzt, Heilpaktiker, Therapeuten usw (bitte unbedingt mitbringen!) werden nun nochmal besprochen und als ganzes Bild zusammengefügt.
Ein körperlicher Check folgt. Dieser erfolgt aus meiner Sicht als Physiotherapeutin und energetische Osteopathin und ist darauf ausgerichtet, den energetischen Zustand festzustellen und anhand dessen zu schauen, ob beispielweise Blockaden gelöst werden müssen und wie der Allgemeinzustand deines Tieres ist.
Ich muss an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, dass dieser Check keine tierärztliche Untersuchung ersetzt, da ich keine schulmedizinischen diagnostischen Verfahren anwende. Mein Check ist nicht darauf ausgerichtet, Erkrankungen zu finden, sondern einen Weg zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und zur Gesundheit zu finden.

Anschließend schauen wir auch auf das Umfeld von dir und deinem Hund und euer Zusammenspiel, denn das Ziel sollte ein harmonisches Miteinander ohne Stress als Basis für eure Gesundheit sein.
Dazu gehört auch, ob dein treuer Begleiter noch festsitzende traumatische Erfahrungen hat, bei dessen Lösung wir ihm helfen können.

So entsteht ein ganzheitliches Konzept, das perfekt auf dich und dein Tier zugeschnitten ist und euch auf dem Weg zu Gesundheit und einem glücklichen, harmonischen Leben unterstützt und begleitet.

Was musst du mitbringen?

-dich und dein Tier
-Zeit und Ruhe
-Befunde (wenn digital: bitte vorher per E-Mail schicken!)
-Futtertüte oder Foto der Inhaltsstoffe
-Namen der Zusatzfuttermittel, Medikamente

Was bekommst du?

-ganzheitliche und kompetente Beratung, in der auf dich und dein Tier und eure Bedürfnisse eingegangen wird
-unabhängige Empfehlungen. Ich habe keine Verträge mit Firmen oder Futtermittelherstellern – damit du das Beste für dein Tier bekommst!
-ein ausführliches Gespräch mit viel Zeit

-ausgearbeitetes „Gesundheitskonzept“ mit Empfehlungen: gibt es spätestens am nächsten Tag per E-Mail oder einige Tage später per Post

-Gibt es im Anschluss noch Fragen zum Konzept, stehe ich selbstverständlich per E-Mail oder Telefon für kostenlose Beratungen zur Verfügung